Am 17.10.2017 konnte nun auch „Deutsch für Mütter“ in Nabburg starten.

Dank dem ehrenamtlichen Einsatz des Helferkreises um Dagmar Lihring wurde sehr schnell eine herzliche Gruppe gefunden. Mit der erfahrenen Lehrerin Angelika Ziegler, der Kinderbetreuung durch Gowri Lokarasa und Rikki Shell sind alle TeilnehmerInnen in besten Händen. Gestartet hat der Kurs mit 8 Müttern und 7 Kindern. In der zweiten Woche brachte eine griechische Teilnehmerin gleich noch eine Mutter mit, die auch dringend Deutsch lernen möchte.

Alle beteiligten Frauen sind sehr glücklich über diese Möglichkeit an einem Sprachkurs teilzunehmen.
Beim Pressetermin dankte Bürgermeister Armin Schärtl der Initiative „Integration SAD“ für dieses Projekt. Michael Horsch (RC Schwandorf), Axel Jakobitz (RT Schwandorf) und Reinhard Amann (RC Oberpfälzer Wald) berichteten über die Idee der Initiative. Alle Anwesenden waren sich einig: Die Sprache ist der Schlüssel zur Integration.

Der Neue Tag am 25.10.2017

Siehe auch: Deutsch für Mütter | Neunburg vorm Wald