Das Erfolgsmodell aus Neunburg vorm Wald wird am 15. Juni 2018 in Schwandorf eröffnen. Es ist ein Kleiderladen für Bedürftige, geöffnet für die gesamte Bevölkerung, ein Ort an dem lebendige Integration stattfindet. Soziale und kulturelle Begegnungen quer durch alle Generationen. IntegrationSAD hilft mit Rat und Tat und gibt finanzielle Sicherheit für das erste Jahr.
Alleine bei der Einrichtung der Räumlichkeiten in der Breitestraße 6 waren 40 ehrenamtliche Helfer am putzen, tragen, fahren, schrauben, hängen, bügeln … Langfristig braucht es viele Ehrenamtliche, die das Projekt EMMA tragen. Der gemeinnützige Verein EMMA wurde von Rotariern des RC Oberpfälzer Wald gegründet.
Presseberichte Mittelbayerische Zeitung, Der Neue Tag und Rundschau – Mai 2018